Ausbildung Segellehrer/in und Bootsfahrlehrer/in

Segellehrer/in: Eigene Ausbildung

Berufsbildung: Du benötigst eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Berufspraxis: Du erbringst den Nachweis, dass du über  mindestens 2 Jahre  250 h Segel-Unterricht erteilt hast.
Schiffsführerausweis Kategorie D und Nothelferkurs (BLS-AED) müssen absolviert sein. 

Bootsfahrlehrer/in: Eigene Ausbildung

Berufsbildung: Du benötigst eine abgeschlossene Berufsausbildung.
Berufspraxis: Du erbringst den Nachweis, dass du  über mindestens  2 Jahre 250 h Motorboot-Unterricht erteilt hast.
Schiffsführerausweis Kategorie A und Nothelferkurs (BLS-AED) müssen absolviert sein. 

Segellehrer/in: Jugend und Sport

Du musst den J+S-Leiterkurs (Grundausbildung) besucht haben. Anschliessend stehen die einzelnen Kurse der Weiterbildung 1 und 2 an. Hier kannst du dich informieren. 
Diese Ausbildung ist Voraussetzung, um unsere Module (VSBS) zu besuchen und anschliessend die Berufsprüfung abzulegen.

Bootsfahrlehrer/in: VSMS Basisausbildung Bootsfahrlehrer/in

Die Basisausbildung für Bootsfahrlehrer/innen wird vom Berufsverband VSMS angeboten. Es handelt sich um einen 5-tägigen Kurs, der alle zwei Jahre im Frühjahr stattfindet und mit einer Eignungsprüfung abschliesst. 
Dieser erfolgreich bestandene Kurs ist Voraussetzung, um unsere Module (VSBS) zu besuchen und anschliessend die Berufsprüfung abzulegen.

Segellehrer/in: Ausbildungsmodule VSBS

Wenn du die J+S - Ausbildung grösstenteils durchlaufen hast, kannst du dich für unsere VSBS-Module anmelden. 
Hier sind die Basismodule und der Spezialisierungskurs Segeln zu besuchen. 

Bootsfahrlehrer/in: Ausbildungsmodule VSBS

Wenn du die Grundausbildung beim VSMS erfolgreich absolviert hast, kannst du dich für unsere VSBS-Module anmelden.
Hier sind die Basismodule und der Spezialisierungskurs Motorboot zu besuchen.

Sportartenlehrer: Berufsprüfung "Segellehrer/in mit eidg. Fachausweis"

sportartenlehrer.ch führt die Berufsprüfungen durch. Diese bestehen aus einer Prüfungsarbeit, die du schreiben musst. Dann erfolgt eine praktische Prüfung, an der du dein Können als Segellehrer/in unter Beweis stellen musst.
Abschliessend präsentierst du deine Prüfungsarbeit und wirst noch in Fallbeispielen auf deine Fähigkeiten hin geprüft.

Sportartenlehrer: Berufsprüfung "Bootsfahrlehrer/in mit eidg. Fachausweis"

sportartenlehrer.ch führt die Berufsprüfungen durch. Diese bestehen aus einer Prüfungsarbeit, die du schreiben musst. Dann erfolgt eine praktische Prüfung, an der du dein Können als Bootsfahrlehrer/in unter Beweis stellen musst.
Abschliessend präsentierst du deine Prüfungsarbeit und wirst noch in Fallbeispielen auf deine Fähigkeiten hin geprüft.

Fragen, Unklarheiten?

Zögere nicht, uns zu kontaktieren! Gerne sind wir bereit, dich auf deinem Ausbildungsweg zu unterstützen und dir bei der Planung und Organisation behilflich zu sein! Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!